GÖD/ZA-Info Nr. 10 - 2020/21

Leistungen der Gewerkschaft

Die finanzielle Unterstützung bei Geburt eines Kindes wurde auf € 80,-- erhöht.

Ansuchen

Dienstrechtsnovelle 2020

Für die Berufsschulen ist von Bedeutung, dass die befristete Einrechnung in die Lehrverpflichtung für die Tätigkeiten im Rahmen der integrativen Berufsausbildung und der Umsetzung von Projekten der Qualitätssicherung um weitere 3 Jahre verlängert wurde.

Ebenfalls beschlossen wurde bei der Dienstrechtsnovelle, dass mit 1. Jänner 2021 alle Gehälter und Zulagen um 1,45% erhöht werden, was die Kaufkraft der Kolleginnen und Kollegen nachhaltig sichert.

Altuelle Werte in der Sozialversicherung

ASVG-Höchstbeitragsgrundlage:

€ 5.550,00

Geringfügigkeitsgrenze (monatl.):

€ 475,86

Rezeptgebühr:

€ 6,50

Zuverdienstgrenze für das Kinderbetreuungsgeld:

max. € 16.200,00
oder individueller Grenzbetrag von 60% des Einkommens

GÖD/ZA-Info

Aktuelles Schuljahr

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.